Diejenigen Jugendlichen die ziemlich aufregenden Sex ist

Inzwischen passiert es immer öfter vor, dass wir gemeinsam kommen. Anfangs bestand ich darauf, dass wir uns abwechselnd verwöhnten und verwöhnen ließen. Die 69er Stellung war deshalb eine ganze Weile tabu. Es dauerte, bis ich mich dazu überwinden konnte. Ich war immer der Meinung, dass ich mich dann nicht darauf konzentrieren konnte, meine Frau zu befriedigen, wenn ich selbst verwöhnt wurde. Da mir sehr viel daran lag, dass Siv zu ihrem Höhepunkt kam, verweigerte ich das zärtlich aber bestimmt. Bis sie sich einfach mal rückwärtsgewandt auf meinen Mund setzte, obwohl ich mit dem verwöhnt werden dran war. Ich bekam einen vollkommen neuen Blick auf ihr Paradies und musste einfach hin fassen, während sie mich oral verwöhnte. Ihre Reaktion war ein lautes “Das tut gut Liebling. Mach weiter!” Also machte ich weiter und merkte, dass es doch möglich ist, gleichzeitig zu lecken und geleckt zu werden, ohne dass sich eine von uns benachteiligt fühlte. Auch an gleichzeitigem Fingern hatten wir sehr bald unseren Spaß. Was soll ich sagen, Übung macht den Meister. Inzwischen können wir schon fast auf Kommando gleichzeitig kommen. In den unterschiedlichsten Stellungen.